LOOP macht mehr!

Die über die, in der Leistungs­ver­ein­barung festge­legten Tages­sätze, decken den täglichen Bedarf, das Nötigste. Aber das Minimum reicht eben oft nicht aus. Kinder und Jugend­liche brauchen mehr als das Nötigste für eine Lebens­werte Kindheit, insbe­sondere wenn sie bereits viele negative und trauma­tische Erfah­rungen machen mussten. Dieses mehr finan­zieren wir ausschließlich über Spenden, dieses mehr schenkt Kindern und Jugend­lichen glück­liche Erfah­rungen und bunte Erinnerungen.

Aber wie sieht dieses mehr aus?

Tierge­stützte Pädagogik

In nahezu all unseren LOOP Kinder­häusern arbeiten wir mit tierge­stützter Pädagogik. Die tierge­stützte Pädagogik ist eine wichtige Unter­stützung auf dem Weg in ein Leben, in dem die Kinder für sich und andere Verant­wortung übernehmen. Die in den Einrich­tungen lebenden Tiere werden daher in die pädago­gische Arbeit mit einbe­zogen. Ziel ist es durch die Versorgung der Tiere, den Heran­wach­senden zu zeigen, dass sie gebraucht werden und dass sie wertvoll sind. Durch dieses zusätz­liche Angebot entstehen jedoch Futter- und Tierarzt­kosten, die wir nur durch Spenden finan­zieren können.

Pferde­co­a­ching

Mit dem Projekt „Pferde­ge­stütztes Coaching für Kinder in Krisen“ bieten wir, seit 2022, unseren Kindern und Jugend­lichen aus Nordrhein Westfalen ein ganz beson­deres Unter­stüt­zungs­an­gebot.  Im Rahmen eines indivi­du­ellen Coachings können die Kinder Themen bearbeiten, die sie akut belasten. Das Coaching leistet dabei einen wichtigen Beitrag den Kinder aus den Krisen zu helfen und ihre Stärken zu fördern. Die HofHeimat ist eine idyllische Oase in Solingen. Umgeben von grünen Wiesen und Wald findet das pferde­ge­stützte Coaching für Kinder statt.
Hier können die Kinder Kraft tanken und in einem geschützten Rahmen mit Coach und Pferd ihre Probleme und ihren Unter­stüt­zungs­bedarf thema­ti­sieren. Das Pferde­co­a­ching wird von Frau Gesche Hugger geleitet. Sie ist Diplom-Psycho­login, Syste­mi­scher Coach, Reitpäd­agogin und arbeitet bereits seit 9 Jahren im Bereich pferde­ge­stütztes Coaching.

Sport­an­gebote

Neben der inten­siven Arbeit mit Tieren, ist Sport ein weiterer Schwer­punkt unserer Projekte. Gemeinsam mit Cosmo Sports Düsseldorf können wir auf Spenden­basis oder zu vergüns­tigten Tarifen Fußball, Bubble-Ball, Badminton, Squasch, Tennis und Bowling anbieten. Zuletzt konnte eine unserer Jugend­lichen ihren Geburtstag bei Cosmo Sports feiern. Freizeit­ak­ti­vi­täten wie diese helfen den Kindern und Jugend­lichen sich abzulenken und auf andere – neue, positive – Gedanken zu kommen.

Weitere Projekte sind Koope­ra­tionen mit dem Tisch­ten­nis­verein Borussia Düsseldorf, sowie der Bogen­schule Düsseldorf zum 3D Bogenschießen.

Ansprech­partner:
Torsten Mantei
Kontakt

LOOP Torsten Mantei
LOOP Kinder- und Jugendhilfe, Düsseldorf - Wir geben Kindern ein sicheres Zuhause
LOOP Kinder- und Jugendhilfe, Düsseldorf - Wir geben Kindern ein sicheres Zuhause
Spenden - LOOP Kinderhilfe

SPENDEN

Deine Spende gibt Kindern und Jugend­lichen in Not ein sicheres Zuhause.

► mehr erfahren

LOOP Kinder- und Jugendhilfe, TIERGESTÜTZTE PÄDAGOGIK

TIERGE­STÜTZTE PÄDAGOGIK

Tierge­stüzte Pädagogik bei LOOP

Pferde, Hunde, Hühner und Kaninchen

In unseren LOOP Häusern vermitteln wir Werte wie: Fairness, soziale Verant­wortung, Gemein­schaft, Empathie und ökolo­gi­sches Bewusstsein.

► 
mehr erfahren

LOOP Kinderhilfe - Kinder haben Rechte

KINDER­RECHTE

In den letzten Jahren haben die Kinder­rechte an öffent­licher Bedeutung gewonnen, es fehlt aber weiterhin ein Bewusstsein dafür, was diese konkret für den Alltag von Familien bedeuten.

► mehr erfahren